Autor: Julian Matschinske

Frauen*konferenz

Zum ersten Mal veranstalten die Jusos Bayern in Kooperation mit den Jusos Nürnberg eine Frauen*konferenz – und sie wird grandios – dazu laden wir dich herzlich ein! Sie findet am 7. Oktober 2017 von 10:00 – 18:00 Uhr im Karl-Bröger Zentrum in Nürnberg statt. Gleichstellung ist uns wichtig! Trotzdem gibt es allerorts immer wieder die gleichen Probleme: Frauen, die mit Ämtern überl...

Schlagstöcke und Pfefferspray in Nürnberg – Ahnungslosigkeit in München

Jusos Nürnberg kritisieren Darstellung der Eskalation bei Polizeieinsatz Ende Mai an Nürnberger Berufsschule Der Jugendverband der SPD bezeichnet die Darstellung des Innenministeriums und der Polizei im Innenministerium als faktisch falsch. Das Verhalten der Abgeordneten des Innenausschusses stößt bei den Jungsozialist*innen (Jusos) und ihrem Vorsitzenden Julian Matschinske auf Unverständnis: R...

Leben wir in einer Zeitenwende?

Die Jusos waren schon immer aufmerksame Beobachter der politischen Entwicklungen und Ereignisse im Ausland. Das liegt mitunter daran, dass nahezu alle sozialistischen Ansätze, die wir verfolgen oder für gut befinden, langfristig nur international funktionieren können oder zumindest einen stark internationalistischen Charakter haben und auf Solidarität ohne nationale Grenzen beruhen. Leider sind di...

Keine Ausdehnung der Sperrstunde und kein Vorschreiben von Musikrichtungen!

Es wurde letzte Woche zum gesellschaftlichen Thema in Nürnberg, ob After-Hour-Partys verboten gehören oder ob sogar die Musikrichtung vorgegeben werden darf. Deshalb haben die Jusos Nürnberg hierzu Stellung bezogen. Dies geschah inhaltlich mit einer Beschlusslage auf dem Parteiausschuss der SPD. Unser stellvertretender Vorsitzender Paul Kaltenegger brachte den Antrag in den Parteiausschuss ein. Na...

Rückblick: Ein halbes Jahr Internationalismus

Der letzte Ton im Dreiklang unserer Kernideologien war der Internationalismus. Wir wollten ihn genauso tiefgehend, umfassend und ausgiebig behandeln wie schon den Feminismus und den Sozialismus. Allerdings gestaltete sich das nicht ganz so leicht, denn einen roten Faden, der den gesamten Block durchzieht, haben wir nicht finden können – zu vielfältig und unübersichtlich erschien uns dieses Thema. ...

Jahreshauptversammlung der Jusos

Am 18.12.2016 hielten die Jusos im Karl-Bröger-Zentrum ihre Jahreshauptversammlung ab. Der Saal war dabei gewohnt gut gefüllt: circa 30 Mitglieder und einige Gäste kamen zusammen, um über ihre Anträge zu diskutieren, die künftige Ausrichtung der Jusos mitzubestimmen und einen neuen Vorstand zu wählen. Grußworte hielten Christian Vogel, Thorsten Brehm und die IGM-Jugendsekretärin Christine Keul. Di...

Auseinandersetzung der Jusos Nürnberg mit ÖPP

Hinter der Abkürzung ÖPP verbirgt sich der Begriff „öffentlich-private Partnerschaft“. Schon der Begriff ist klug gewählt, denn was kann an einer Partnerschaft schon falsch sein? In den letzten Jahren gibt es eine Entwicklung auf verschiedenen politischen Ebenen diese Form der Zusammenarbeit zwischen der öffentlichen Hand und privaten Unternehmen einzugehen. Dieser auch in Nürnberg zu beobachtende...

Rock im Park – Vorbereitungen

Gestern sind wir wieder kreativ geworden und haben die inhaltliche Ausrichtung festgelegt, mit der wir auf Rock im Park gehen wollen. Die circa 20 Jusos haben dann auch den Pinsel und die Sprühdosen in die Hand genommen, um die Botschaft „Lieber blau sein als blau wählen“ auf das Leinen zu bringen. Außerdem wurden einige Warnwesten für künftige Demos mit dem Jusos-Logo versehen. Hunger musste dabe...

Banner malen für den 1. Mai

Heute haben wir das Sitzungszimmer in eine Malerwerkstatt verwandelt, um das Banner für den 1. Mai herzustellen. Die Jusos Nürnberg werden am Tag der Arbeit unter dem Motto „Weil allen zusteht, was wenigen gehört“ auf die Straße gehen, um für gerechtere Verteilung von Einkommen und Vermögen, gleiche Bildungschancen für alle und Übernahmegarantien für Azubis zu demonstrieren.

Neues Jahr, alter Hass

Das Jahr ist noch jung und trotzdem ist schon so viel passiert. Wir Jusos sind gewohnt einen optimistischen Blick auf das vor uns liegende Jahr zu werfen, aber das fällt diese Jahr nicht so leicht. Die Vorkommnisse der Silvesternacht und der Terroranschlag in der Türkei erschüttern uns. Und während viele noch die Nachrichten verfolgen, sich nach den Opfern erkundigen oder die Ermittlungen aufnehme...

Die Internationale erkämpft das Menschenrecht…

Den Sozialismus haben wir schon behandelt, den Feminismus auch, fehlt also noch der Internationalismus als letzter Teil unseres Projektes „Zeit für uns“. Den Namen des Projektes darf man ruhig wörtlich nehmen, denn Zeit lassen wir uns in der Tat, wenn wir die Bestandteile der Ideologie unseres Jugendverbandes unter die Lupe nehmen. Eines steht bereits jetzt fest: auch wenn der Internationalismus s...

Seminarwochenende der Jusos

Die Nürnberger Jusos treffen sich bekanntlich jeden Montag, um zu diskutieren und ihren politischen Standpunkt zu finden, sind rege Demoteilnehmer und außerdem häufig bei der Organisation von diversen Infoständen beteiligt. Aber die Gelegenheit sich näher kennenzulernen, mehr über persönliche Hintergründe zu erfahren und länger Zeit miteinander zu verbringen ergibt sich meistens nur am Rande. Desh...

Lost Password

Register

Zur Werkzeugleiste springen